Über 1 Million zufriedene Reisende
Qualitätsgeprüfte Premium Hotels
CO2-kompensierte Reisen
Hast du Fragen?
Ruf uns auf Englisch oder Deutsch an!
Ruf uns an
Travelcircus

Hotels in der Schweiz erleben

Glitzernde Seen, hohe Berge und eine wunderschöne Natur laden dich in die Schweiz ein! Das Land bietet dir nicht nur 7.108 km lange, mit Schnee verzierte Pisten zum Skifahren, sondern auch ein ganz besonderes Lebensgefühl. Wandere entlang der saftig grünen Wiesen, beobachte die niedlichen Kühe und sauge das Bergpanorama in dich auf.

Hotelangebote in der Schweiz

71 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

58 €

393 €

Sortierung
Beliebteste
71 Angebote
Ansicht

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu deinem Urlaubserlebnis in der Schweiz


Was gibt es Wissenswertes über die Schweiz?

Natürlich könnte man nun über die Größe des Landes und die Lage der Hauptstadt philosophieren, doch es gibt einige Fakten zur Schweiz, die wesentlich interessanter sind. Wusstest du zum Beispiel, dass:
  • es insgesamt vier Landessprachen gibt? - Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch.
  • es in der Schweiz rund 8.000 Bunker gibt, sodass jeder Schweizer im Falle eines Kriegsereignisses geschützt ist?
  • im Genfersee mehr als 40 Schiffe und auch einige Eisenbahnwaggons versunken sind und dort noch immer liegen?
  • 70 % der Fläche des Landes als gebirgig gelten, denn die Schweiz besitzt 208 Berge mit 3.000 und 24 Berge mit über 4.000 Metern Höhe.
  • die Schweiz mehr als 1.500 Seen hat?
Zu den wohl bekanntesten Seen und Bergen zählen unter anderem der Bodensee sowie das Matterhorn. Letzteres liegt in den Alpen und gilt als eines der Wahrzeichen der Schweiz!

Welche Urlaubsregionen gibt es in der Schweiz?

In der Schweiz gibt es so einige Regionen, in denen du deinen unvergesslichen Urlaub genießen kannst:
  • Thunersee Region
  • Berner Oberland
  • Graubünden
  • Tessin
  • Wallis
  • Saas-Fee Region
  • Vierwaldstättersee
Je nach Gebiet kannst du die unterschiedlichsten Ereignisse erleben und eine vielfältige Bandbreite der Natur entdecken. So hat die Schweiz nicht nur Seen, sondern auch Wälder, Berge und wunderschöne Täler zu bieten.

Was kann man in der Schweiz unternehmen?

Jedes Schweizer Reiseziel bietet dir rund um das Jahr andere Aktivitäten und Unternehmungen an. Zum Beispiel:
  • ein Wandererlebnis
  • eine abenteuerliche Fahrrad- oder Mountainbiketour
  • eine spritzige Raftingtour
  • eine eisige Runde Curling
  • ein Besuch in einer Schaukäserei
Und noch vieles mehr! Natürlich hat die Schweiz auch viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, die dir die Reiseexperten von Travelcircus zusammengefasst haben.

Welche Arten von Urlaub kann man in der Schweiz machen?

Der klassische Urlaub, den man mit der Schweiz verbindet, ist der Winter- und Skiurlaub. Doch in der Schweiz kannst du so viel mehr erleben. Wie wäre es also zum Beispiel mit:
  • einem aufregenden Kurztrip in eine der malerischen Städte
  • einem entspannenden Wellnessurlaub
  • einem sommerlichen Strandurlaub
  • einem atemberaubenden Natururlaub

Natürlich gibt es noch viele weitere Urlaubsarten, die dir die Schweiz bietet. Die Hauptsache ist, dass du eine schöne Zeit hast und deinen Urlaub genießen kannst.

Welche Städte sind für einen Städtetrip beliebt?

Die Klassiker für eine Städtereise in die Schweiz sind:
  • Zürich
  • Genf
  • Basel
  • Luzern
  • Bern
  • St. Gallen
Doch auch etwas weniger bekannte Städte wie:
  • Montreux
  • Winterthur
  • Wil
  • Locarno
  • oder Schaffhausen
sind immer eine Reise wert.

Was braucht man für einen Urlaub in der Schweiz?

Je nachdem welche Art des Urlaubs du anstrebst, gilt es Verschiedenes auf die Packliste zu schreiben. Mache beispielsweise Ferien mit Kindern, solltest du neben der Wetter geeigneten Kleidung auch Spiele, Malsachen und andere Beschäftigungen für deine Kleinen einpacken. Steht statt einem Familienurlaub eher ein Wanderurlaub an, solltest du auf die entsprechenden Wanderschuhe achten und dich vorab über die Regeln beim Wandern sowie für dich passende Routen informieren.
Allgemein gilt also: Packe das ein, was für den Schwerpunkt deines Urlaubs geeignet ist und benötigt wird. Kleiner Tipp: Die Sonnencreme solltest du Sommer wie Winter mitnehmen!

Was sollte man in der Schweiz unbedingt einmal essen?

Ein ereignisreicher Urlaubstag neigt sich dem Ende zu, die Sonne geht langsam hinter den Bergen unter und dein Magen macht sich bemerkbar? Dann kehre ein in eine Gaststube und lass dich in dem bequemen Ambiente nieder. Der schwierige Teil des Tages folgt nun, denn welche der vielen kulinarischen Genüsse probiert man bloß als erstes? Wie wäre es zum Beispiel mit:
  • einer zünftigen Brotzeit - leckeres Brot, deftiger Schinken und der weltberühmte Schweizer Käse
  • dem allseits bekannten Raclette
  • einem cremigen Züricher Geschnetzeltem mit knusprigen Rösti
  • den Älplermagronen - ein Nudelgericht der besonderen Art
Für Naschkatzen bieten sich die folgende Leckerbissen an:
  • der Klassiker - Schweizer Schokolade in den verschiedensten Variationen
  • die goldbraune Bündner Nusstorte
  • die Brönnti Creme - eine leicht abgewandelte Version der Crème Brulée
  • die luftig leichten Meringues - Baiser mit Schlagsahne oder auch Vanilleeis

Was kostet ein Wellnessurlaub in der Schweiz?

Für eine schöne Auszeit mit entspannenden Wellnessbehandlungen in einem hochwertigen 4- oder 5-Sterne-Wellnesshotel in der Schweiz zahlst du bei Travelcircus ab 79,50 €. In diesem Preis ist das tägliche Frühstück sowie gegebenenfalls weitere exklusive Leistungen inkludiert.

Kann ich in der Schweiz Ferien mit meinem Hund machen?

Ja, du kannst deinen Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen. Die Schweiz ist ein recht hundefreundliches Land und bietet deiner Fellnase auch ein großes Spektrum an Natur zum Schnüffeln, Toben und Entdecken!

Tipp: Wer das erste Mal mit seinem felligen Familienmitglied verreist oder einfach eine Übersicht braucht, dem ist die Reisecheckliste zum Ausdrucken von Travelcircus zu empfehlen.